Navigation
Malteser Kirchheim/Teck

Ersthelfende sind systemrelevant!

Malteser: Angebote der BG- oder berufsgenossenschaftlich relevanten Erste- Hilfe- Kurse finden weiterhin statt

06.11.2020

Kirchheim. Im November 2020 beherrscht das Thema Corona mehr denn je die Medien und vor allem unser alltägliches Leben. „Das Leben muss aber weitergehen und wir müssen lernen mit dem Virus zu leben und uns entsprechend anpassen,“ so Mareike Kunz, Leitung Ausbildung am Standort Kirchheim. So geht auch der Betrieb im Bereich der Ersten- Hilfe- Kurse seinen fast gewohnten Weg. Unter sehr strengen Hygiene- und Infektionsschutzregeln bieten die Kirchheimer Malteser weiterhin BG- oder berufsgenossenschaftlich relevante Erste- Hilfe- Kurse an. Bevor die Kurse aber stattfinden können, wird jeder Schulungsraum separat auf Raumgröße, Einhaltung der Abstandsregelungen und Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben auf Grundlage der Vorgaben der Bundesebene der Malteser geprüft. Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, können die Erste- Hilfe- Schulungen für u.a. BetriebsersthelferInnen oder FührerscheinanwärterInnen stattfinden. „Natürlich können die praktischen Einheiten des Erste- Hilfe- Kurses nicht in Partner- oder Gruppenarbeiten stattfinden, aber unsere AusbilderInnen sind so gut geschult, dass die TeilnehmerInnen die Themen auf andere Art und Weise interessant und informativ vermittelt bekommen,“ so Kunz. Corona wird unser alltägliches Leben noch lange im Griff haben, aber das Leben muss weitergehen. Die Ersthelfer, privat oder im Betrieb, werden jetzt mehr denn je gebraucht und die Malteser in Kirchheim sorgen dafür, dass diese weiterhin ausgebildet werden (können). Ersthelfer sind systemrelevant- das darf nicht vergessen werden. Und wir Malteser tragen gerne unseren Beitrag für die Gesellschaft dazu bei.

 

Kurstermine finden Sie unter: www.malteser-kirchheim.de. Wir freuen uns auf Sie!

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Volksbank  |  IBAN: DE24 6129 0120 0381 7200 04  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODES1NUE