Navigation
Malteser Kirchheim/Teck

Angebot: Tagestreff Malteser Kirchheim September 2019

Der Umbau für den Tagestreff ist im vollen Gange.

04.12.2018

Seit bereits 6 Jahren bieten wir 3 Café Maltas in Kirchheim an. An drei Tagen in der Woche treffen sich hier demenziell veränderte Menschen und verbringen einen dreistündigen Nachmittag miteinander. Dieses Angebot fördert die vorhandenen Ressourcen der Betroffenen und entlastet die Angehörigen.

Durch diese Jahre lange Erfahrung haben wir erkannt, dass der Bedarf steigt und ein längeres Tagesangebot gewünscht wird. Aus diesem Grund wird ab 2019 zweimal wöchentlich ein Tagestreff angeboten.

Unsere Angebote bieten demenziell veränderten Menschen und ihren Angehörigen bedarfsgerechte Unterstützung nach dem Silviahemmet-Konzept. Genaues Hinschauen auf den einzelnen Menschen mit einer Demenzerkrankung und das Erkennen seiner vorhandenen Fähigkeiten, ist die Grundlage für eine gezielte Förderung der vorhandenen Ressourcen und die Unterstützung der Angehörigen.

Ein Tag im Malteser-Tagestreff:

Der Tagestreff beginnt um 9:00 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück. Daraufhin folgen individuell wechselnde Angebote, welche die Gäste nach Belieben selbst wählen können.

Zu den Angeboten gehören beispielsweise:

das tägliche gemeinsame Kochen und Backen, die Spiele und Aktivitäten, wie der Sitztanz, das kreative Malen und Gestalten, die gemeinsamen Spaziergänge in der freien Natur, die Arbeit im Garten, und Aktivitäten, wie Handarbeiten und das Vorlesen von aktuellen Zeitungen.

Unsere Gäste können den Tag mit geliebten und selbst bestimmten Aktivitäten verbringen, welche immer bedarfsorientiert angepasst werden.

Neben dem Frühstück erhalten die Gäste ebenfalls ein gemeinsam zubereitetes warmes Mittagessen und nachmittags „Kaffee und Kuchen“. Die gemeinsamen Mahlzeiten sind ein fester und wichtiger Bestandteil im Tagesablauf.

Für den Tagestreff werden die Malteser-Räumlichkeiten spezifisch auf die Bedürfnisse der Gäste umgebaut. Das spezielle Farbkonzept in den Räumlichkeiten beispielsweise soll den Gästen Orientierung in den Aktivitäts- oder Ruhephasen geben. Neben dem räumlichen Umbau benötigt der Tagestreff noch Ausstattungsmobiliar, damit sich die Gäste sich in den Räumlichkeiten geborgenen und sicher fühlen.

Für weiter Fragen steht Ihnen Frau Heike Nägelein gerne zur Verfügung.

Malteser Hilfsdienst e.V

73230 Kirchheim/Teck

Telefon: 07021 - 950520

Mail: heike.naegelein(at)malteser(dot)org

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Volksbank  |  IBAN: DE24 6129 0120 0381 7200 04  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODES1NUE